VOSO

"Gesellschaft wird morgen sein,
was Schule heute ist."      Kardinal John Henry Newman

Das Ziel des Bildungsauftrages, dem wir uns als Vereinigung von Ordensschulen stellen, ist es, junge Menschen in ihren Begabungen und Fähigkeiten individuell zu fördern und sie darauf vorzubereiten, Verantwortung in Kirche und Gesellschaft zu übernehmen. Der Respekt vor der Würde jedes einzelnen Menschen bedingt einen wertschätzenden Umgang miteinander.

WILLKOMMEN BEI DER
Vereinigung von
Ordensschulen Österreichs

Mary Ward Schulen St. Pölten - Infotag

Am 30.11.2012 findet am Mary Ward Gymnasium und Oberstufenrealgymnasium St. Pölten der Infotag statt.

In der Mary Ward Privathauptschule St. Pölten findet dieser am 7.12.2012 statt.

Das Programm und nähere Informationen finden Sie hier:

Programm-PDF

Eine musikalische Reise

Die dritten Klassen der Mary Ward Privatvolksschule Krems entführten Lehrer und Eltern auf eine musikalische und kreative Reise durch fünf Kontinente.

Die NÖN berichtete über das Musikprojekt.

Bericht lesen - NÖN 47/2012

Eine musikalische Reise

50 Jahre Treffen in Neusiedl - "Warten nicht mehr so lange"

50 Jahre nach ihrem Hauptschulabschluss trafen sich 50 Schülerinnen der Klosterschule Neusiedl in ihrer Schule.

Die BVZ 43/2012 berichtet darüber:

Bericht

Um- und Zubau für Klosterschule in Neusiedl am See

Die Klosterschule in Neusiedl am See, die seit heuer Neue Mittelschule ist, wird derzeit um- und zugebaut.

Die "Bezirksblätter" berichten über das Bauprojekt.

Auszeichnung für Schulgarten

Der Schulgarten des Gymnasium Katzelsdorf wurde vor kurzem mit der "Natur im Garten"-Plakette ausgezeichnet.

Die NÖN und der Bote aus der Buckligen Welt berichteten darüber.

Pages

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

overview

Die „Vereinigung von Ordensschulen Österreichs“ (VOSÖ) geht auf eine Initiative der österreichischen Ordensgemeinschaften zurück. Der staatlich anerkannte Verein wurde 1993 gegründet. Die VOSÖ führt heute 45 Bildungseinrichtungen von 11 unterschiedlichen Ordensgemeinschaften an 13 Standorten in 7 Bundesländern, mit insgesamt ca. 8000 Schüllerinnen und Schülern. ...

Mehr..