VOSO

"Gesellschaft wird morgen sein,
was Schule heute ist."      Kardinal John Henry Newman

Das Ziel des Bildungsauftrages, dem wir uns als Vereinigung von Ordensschulen stellen, ist es, junge Menschen in ihren Begabungen und Fähigkeiten individuell zu fördern und sie darauf vorzubereiten, Verantwortung in Kirche und Gesellschaft zu übernehmen. Der Respekt vor der Würde jedes einzelnen Menschen bedingt einen wertschätzenden Umgang miteinander.

WILLKOMMEN BEI DER
Vereinigung von
Ordensschulen Österreichs

Ignatianische Spiritualität – Ein persönlich zu hebender Schatz

In diesem Zeichen stand am 16.2.2018 eine Klausur im Kollegium Kalksburg. Ziel war es, die Ignatianische Spiritualität losgelöst vom Schulgeschehen und der Institution Schule als persönliche Bereicherung erlebbar und erfahrbar zu machen.

Vier Referenten, die alle die Ignatianische Spiritualität bzw. Pädagogik leben, boten Workshops an:

Fastenzeit befreiendes Loslassen ...

Rudolf Luftensteiner, Leiter des Bereichs Bildung bei den Österreichischen Ordensgemeinschaften Österreich verbindet die Fastenzeit mit einem befreienden Loslassen und erklärt was die Nabelschnur mit dieser Zeit zu tun hat.  
 
 

Fastenzeit

Fasten in unserer „Zuvielisation“ (Innsbrucker Bischof H. Glettler)

Gedenktag: 17. Februar - Serviten (OSM)

Serviten (OSM) = "Ordens der Diener Mariens"

Gegründet durch "die Heiligen Sieben Gründerväter" 1233

Seit dem Schuljahr 1995/96 ist das  PORG Volders der Serviten unter  der Trägerschaft der Vereinigung von Ordensschulen Österreichs.

"Staub und Asche" (1. Mo 18,27)

Mit dem Aschermittwoch, der heuer mit dem 14.02. datiert ist, beginnt im christlichen Kirchenjahr die 40-tägige vorösterliche Bußzeit (= Fastenzeit). Sie endet mit dem Osterfest.

Pages

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

overview

Die „Vereinigung von Ordensschulen Österreichs“ (VOSÖ) geht auf eine Initiative der österreichischen Ordensgemeinschaften zurück. Der staatlich anerkannte Verein wurde 1993 gegründet. Die VOSÖ führt heute 45 Bildungseinrichtungen von 11 unterschiedlichen Ordensgemeinschaften an 13 Standorten in 7 Bundesländern, mit insgesamt ca. 8000 Schüllerinnen und Schülern. ...

Mehr..