Kollegium Kalksburg plant Ignatiustag für SchülerInnen

Am 22. Mai fand in der Volksschule des Kollegium Kalksburg zum 1. Mal statt einer klassischen Maiandacht ein offener Tag zum religiösen Lernen und Erleben statt.

3 Stunden lang konnten die Kinder an 8 verschiedenen Stationen arbeiten und die Stationen wechseln. So sammelten sie viele verschieden Eindrücke und hatten Gelegenheit, sich Ignatius, dem Gebet und dem religiösen Philosophieren zu nähern. In den kommenden Jahren wird dieser Tag als Ignatiustag immer am Termin der Heiligsprechung des Ignatius stattfinden.  Zum Abschluss wurde noch der Jubiläumsbaum zu unseren 25. Jährigen Jubiläum gepflanzt.

Kollegium Kalksburg plant Ignatiustag für SchülerInnen

Kollegium Kalksburg plant Ignatiustag für SchülerInnen

Kollegium Kalksburg plant Ignatiustag für SchülerInnen