Anfertigung von Masken

MUTMACHER von VOSÖ SchülerInnen - Anfertigung von Masken

Schülerinnen der HLW des Sacré Coeur Riedenburg fertigen freiwillig Mund-Nasen-Masken.

Dir. Nadine Lambinus

Dir. Nadine Lambinus in ORF III "Österreich auf Abstand"

Dir. Nadine Lambinus wurde für die Sendung "Österreich auf Abstand", die ORF III am Donnerstag, 23. 04. 2020 um 21.05 ausstrahlte, interviewt.
Der entsprechende Teil ist unter nachstehendem Link von Minute 27:09 - 29:00 zu finden.
Link "Österreich auf Abstand 4/4"

ORF III "Österreich auf Abstand"

Albertus Magnus Schule

MUTMACHER von VOSÖ SchülerInnen - Märchen "Der Drache Kokosnuss ..."

Ein Märchen "Der Drache Kokosnuss und das Coronavirus" von zwei Kindern aus der Volksschule Albertus Magnus in Wien.

Zum Märchen (PDF)  Märchen Drache Kokosnuss ...

Zivilgesellschaft ist der schnellste Weg zur Unterstützung

Zivilgesellschaft ist der schnellste Weg zur Unterstützung

Bildungsminister Faßmann hat gestern den Onlinekongress zur Plattform #weiterlernen, bei der die Ordensgemeinschaften mit #ORDENTLICH LERNEN Kooperationspartner sind, eröffnet. Er zeigte sich überzeugt von derartigen zivilgesellschaftlichen Initiativen, die viel schneller funktionieren würden, als es ein Ministerium je könne.

MUTMACHER von VOSÖ SchülerInnen - Märchen

Ein Märchen von Alexander aus der 1b des Missionsprivatgymnasiums St. Rupert in Bischofshofen:
Es war einmal ein kleines Mädchen, das lebte in einer Stadt in den Bergen. Eines Tages brach in der Gegend ein böser Virus aus, und niemand durfte mehr aus dem Haus gehen.

MUTMACHER von VOSÖ SchülerInnen - Besonders jetzt haben wir Zeit

Ein Leserbrief in den Salzburger Nachrichten von Simone Kirchgasser, Schülerin am Elisabethinum in St. Johann im Pongau:
Besonders jetzt haben wir Zeit
In einer besonders schwierigen Situation fällt es manchen schwer, positiv zu denken, und immer mehr Menschen lassen sich von der aktuellen Lage runterziehen.

Schülerzeichnung "Hoffnung verbindet" - SC Riedenburg

#einfach MUT - Kar- und Ostertage

Die Kar- und Ostertage waren heuer eigenartig und besonders zugleich. Es ging auch ohne unser aktives Tun und Schaffen - obwohl das gemeinschaftliche und gewohnte Feiern natürlich fehlt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.